Geplante Modifikationen am Facelift

Benutzeravatar
SwissGTO
Beiträge: 222
Registriert: 4. Mär 2015, 16:18
Postleitzahl: 4852
Wohnort: Rothrist / Schweiz
Land: Schweiz
Echtname: Patrick
Mustang: 2019 GT Fastback Magnetic-Grau
Sonstiges: Fiesta ST200
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 43 Mal

Re: Geplante Modifikationen am Facelift

Beitragvon SwissGTO » 9. Aug 2018, 13:46

Saithron hat geschrieben:Soweit mir bekannt ist sind die Federn, die Pedders fürs MR raus hat nur 20mm!
Dazu extrem teuer, aber momentan die einzigen Federn mit TÜV.


https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=395083560977245&id=189971278155142&anchor_composer=false

Pedders schreibt 30mm beim ersten Kommentar

Benutzeravatar
Saithron
Beiträge: 460
Registriert: 22. Jun 2017, 09:52
Postleitzahl: 12279
Land: Deutschland
Mustang: 2018 GT Fastback Race-Rot
Sonstiges: Mustang 2018 Facelift
Racerot - PP2 - MagneRide
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 175 Mal

Re: Geplante Modifikationen am Facelift

Beitragvon Saithron » 9. Aug 2018, 16:08

@SwissGTO: Treffen wir uns auf der mitte bei 25mm? :D

https://mustang6.de/viewtopic.php?f=53&t=6371&p=211811
Bild

Benutzeravatar
Mo84
Beiträge: 4
Registriert: 15. Feb 2017, 08:20
Postleitzahl: 67459
Wohnort: Annerschdwu
Land: Deutschland
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr GT Fastback Magnetic-Grau

Re: Geplante Modifikationen am Facelift

Beitragvon Mo84 » 10. Aug 2018, 14:30

Auch wenn ich wahrscheinlich noch bis März 2019 warten muss, habe ich folgende kleine Anpassungen vor:

    ´Parksensoren vorne
    Kamera vorne
    Keramikversiegelung
    Scheibentönung (wahrscheinlich 60-70%)
    Kennzeichenträger
    Haubenlifter
    Domstrebe
    GT350 Felgen für den Sommer -> Größe wie Originalfelgen, darauf dann Winterreifen
    US Heckblende
    Seitenmarker hinten in rot oder weiss
    Unterer Frontgrill in schwarz
    Evtl. ein paar Belederungen im Interieur
Zuletzt geändert von Mo84 am 10. Aug 2018, 18:55, insgesamt 1-mal geändert.
Bild

Benutzeravatar
OnTheNet
Beiträge: 11
Registriert: 22. Jul 2018, 21:18
Postleitzahl: 35398
Wohnort: Giessen
Land: Deutschland
Echtname: Gabriel
Mustang: 2019 GT Fastback Tropical-Orange
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Geplante Modifikationen am Facelift

Beitragvon OnTheNet » 10. Aug 2018, 17:42

So ähnlich schaut es bei mir auch aus.
Mit den Veränderungen und dem Warten.

Das allererste ist die Keramikversiegelung in der heimischen Garage.

Hoffen wir das der Winter zügig vorbei geht.
Immer gute Fahrt wünscht der Gabriel.

Poldi1985
Beiträge: 5
Registriert: 17. Mai 2018, 00:49
Postleitzahl: 51147
Wohnort: Köln
Land: Deutschland
Echtname: Oliver
Mustang: 2019 GT Fastback Iridium-Schwarz
Sonstiges: 2011-17 Porsche Boxster
2017-18 Porsche Cayenne S
2018- Ford Mustang GT

Re: Geplante Modifikationen am Facelift

Beitragvon Poldi1985 » 12. Aug 2018, 23:17

Auch wenn ich wohl noch Monate warten muss(bestellt Anfang Mai - GT mit Magne Ride)
sind bei mir folgende Modifikationen geplant:

- Ford Racing Haubenlift
- Schaltwippenverlängerung
- Heckblende ohne Logo
- CDC Outlaw Heckspoiler
- Kofferraummatte mit Pony Logo
- Ford Performance GT350R Lenkrad Leder/Alcantara

Alles bestellt und sehr schnelle Lieferzeit bei Velocity. Nur zu empfehlen.

- Ford Performance Domstrebe
- Handschuhfach und Mittelkonsole beledern kommt dann später noch dran.

atx
Beiträge: 110
Registriert: 12. Mai 2018, 09:54
Postleitzahl: 31707
Wohnort: Bad Eilsen
Land: Deutschland
Echtname: Steffen
Mustang: 2019 GT Fastback Iridium-Schwarz
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Geplante Modifikationen am Facelift

Beitragvon atx » 13. Aug 2018, 01:12

Poldi1985 hat geschrieben:Auch wenn ich wohl noch Monate warten muss(bestellt Anfang Mai - GT mit Magne Ride)
sind bei mir folgende Modifikationen geplant:

- Ford Racing Haubenlift
- Schaltwippenverlängerung
- Heckblende ohne Logo
- CDC Outlaw Heckspoiler
- Kofferraummatte mit Pony Logo
- Ford Performance GT350R Lenkrad Leder/Alcantara

Alles bestellt und sehr schnelle Lieferzeit bei Velocity. Nur zu empfehlen.

- Ford Performance Domstrebe
- Handschuhfach und Mittelkonsole beledern kommt dann später noch dran.


Meinen schwarzen GT habe ich sogar erst Mitte Mai bestellt - ich fühle also mit dir :-D
Bei dem Lenkrad ist die Lenkradheizung dann weg, oder? Und wirst du Pony + 5.0 silber lassen?
Gruß
Steffen

Poldi1985
Beiträge: 5
Registriert: 17. Mai 2018, 00:49
Postleitzahl: 51147
Wohnort: Köln
Land: Deutschland
Echtname: Oliver
Mustang: 2019 GT Fastback Iridium-Schwarz
Sonstiges: 2011-17 Porsche Boxster
2017-18 Porsche Cayenne S
2018- Ford Mustang GT

Re: Geplante Modifikationen am Facelift

Beitragvon Poldi1985 » 13. Aug 2018, 01:26

atx hat geschrieben:Meinen schwarzen GT habe ich sogar erst Mitte Mai bestellt - ich fühle also mit dir :-D
Bei dem Lenkrad ist die Lenkradheizung dann weg, oder? Und wirst du Pony + 5.0 silber lassen?
Gruß
Steffen


Hast Du denn auch noch keine VIN, wie ich? Nervt total keine Infos zu bekommen, will den Händler aber auch nicht nerven...

Ja gute Frage, das müsste man mal die Leute fragen, die das Lenkrad schon verbaut haben, wenn es denn hier
davon welche gibt...? Ich weiß gar nicht, ob das PreFL auch ein beheizbares Lenkrad
hatte, dann könnten das auch Leute beantworten, die das Lenkrad im PreFL verbaut haben.
Da ich aber bisher kein Auto mit Lenkradheizung gefahren habe, würde ich es dann auch nicht vermissen.
Aber ich könnte mir vorstellen, dass das schon ein cooles Feature ist im Winter.

Ja ich würde beides Silber, bzw. Chrom lassen, ich hab den Wagen in schwarz bestellt, ein bisschen Kontrast schadet
glaub ich nicht. Also mich stört das das ganze Chrom nicht, gehört irgendwie auch zu Ami-Autos dazu oder? :usa:

Gruß Olli

atx
Beiträge: 110
Registriert: 12. Mai 2018, 09:54
Postleitzahl: 31707
Wohnort: Bad Eilsen
Land: Deutschland
Echtname: Steffen
Mustang: 2019 GT Fastback Iridium-Schwarz
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Geplante Modifikationen am Facelift

Beitragvon atx » 13. Aug 2018, 02:04

Poldi1985 hat geschrieben:
atx hat geschrieben:Meinen schwarzen GT habe ich sogar erst Mitte Mai bestellt - ich fühle also mit dir :-D
Bei dem Lenkrad ist die Lenkradheizung dann weg, oder? Und wirst du Pony + 5.0 silber lassen?
Gruß
Steffen


Hast Du denn auch noch keine VIN, wie ich? Nervt total keine Infos zu bekommen, will den Händler aber auch nicht nerven...

Ja gute Frage, das müsste man mal die Leute fragen, die das Lenkrad schon verbaut haben, wenn es denn hier
davon welche gibt...? Ich weiß gar nicht, ob das PreFL auch ein beheizbares Lenkrad
hatte, dann könnten das auch Leute beantworten, die das Lenkrad im PreFL verbaut haben.
Da ich aber bisher kein Auto mit Lenkradheizung gefahren habe, würde ich es dann auch nicht vermissen.
Aber ich könnte mir vorstellen, dass das schon ein cooles Feature ist im Winter.

Ja ich würde beides Silber, bzw. Chrom lassen, ich hab den Wagen in schwarz bestellt, ein bisschen Kontrast schadet
glaub ich nicht. Also mich stört das das ganze Chrom nicht, gehört irgendwie auch zu Ami-Autos dazu oder? :usa:

Gruß Olli


Schreibe dir per PN da Offtopic


Zurück zu „Allgemeines zum Mustang 6 Facelift (ab MJ2018)“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: schmudi09 und 6 Gäste