Dodge Challenger R/T Scat Pack Shaker / SRT 392 jetzt mit PreFL und FL vergleich und Infos zum MY 2019

Alles rund um Mustangs früherer Generationen und sonstige Autothemen (keine Marken- oder Modellbeschränkung)
Benutzeravatar
Seb 392 Hemi
Beiträge: 953
Registriert: 3. Sep 2016, 12:49
Postleitzahl: 34292
Wohnort: Ahnatal
Land: Deutschland
Echtname: Seb
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr
Sonstiges: 2005 Ford Focus
Hat sich bedankt: 1138 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal

Re: Dodge Challenger R/T Scat Pack Shaker / SRT 392 jetzt mit PreFL und FL vergleich

Beitragvon Seb 392 Hemi » 27. Mai 2018, 17:59

Habe noch vergessen das es den T/A auch als Plus gibt mit dem 5.7er Hemi ^^

LG der Seb
All hail the HEMI
6.4 Hemi no Blower no Turbo no direct injection it´s just a big old high displacement V8
with hemispherical combustion chambers :usa:

Bild

Benutzeravatar
Ace
Mod im Ruhestand
Beiträge: 8322
Registriert: 12. Feb 2015, 11:48
Postleitzahl: 38100
Wohnort: Braunschweig
Land: Deutschland
Echtname: Steve
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr
Sonstiges: 2018 Camaro 2SS Coupe (EU)
Hat sich bedankt: 433 Mal
Danksagung erhalten: 3156 Mal

Re: Dodge Challenger R/T Scat Pack Shaker / SRT 392 jetzt mit PreFL und FL vergleich

Beitragvon Ace » 27. Mai 2018, 20:08

Danke für die Ergänzungen. Probiere mal das ganze irgendwie übersichtlich in eine Grafik zu kriegen, dass man da irgendwie einen einfacher Überblick drüber geben kann :Bier:

Bin mal gespannt was mit dem Facelift passieren wird, die Änderungen nehme ich auf jeden Fall im Detail dann auf :engel:
Bild
2018 Camaro 2SS - The brother from another mother

Old Dog
Beiträge: 310
Registriert: 9. Mär 2018, 22:04
Postleitzahl: 18055
Land: Deutschland
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr
Sonstiges: Mercedes C43T AMG
bestellt einen MY2019 Mustang GT FB AT MR schwarz
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal

Re: Dodge Challenger R/T Scat Pack Shaker / SRT 392 jetzt mit PreFL und FL vergleich

Beitragvon Old Dog » 27. Mai 2018, 21:30

Danke fürs Video.. Wann kommt das FL? Mein Nachbar will jetzt die HC Widebody nächste Woche bestellen. Die Haube vom FL sieht ja scheusslich aus. Aber leider kennt man die Rahmendaten noch nicht, sonst auf den Alten gehen von der Optik. Aber wenn die Technik besser ist, dann lieber Haube wechseln.. ^^ Bestandswagen kostet übrigens 105k und eine Neubestellung 98k anmeldefertig.
Gruss Lorenz

Alle guten Dinge sind 8

Benutzeravatar
Seb 392 Hemi
Beiträge: 953
Registriert: 3. Sep 2016, 12:49
Postleitzahl: 34292
Wohnort: Ahnatal
Land: Deutschland
Echtname: Seb
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr
Sonstiges: 2005 Ford Focus
Hat sich bedankt: 1138 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal

Re: Dodge Challenger R/T Scat Pack Shaker / SRT 392 jetzt mit PreFL und FL vergleich

Beitragvon Seb 392 Hemi » 27. Mai 2018, 22:59

Hellcat soll mehr Leistung bekommen.
Ende August sollen die 2019er MY's begonnen werden.

LG der Seb
All hail the HEMI
6.4 Hemi no Blower no Turbo no direct injection it´s just a big old high displacement V8
with hemispherical combustion chambers :usa:

Bild

Benutzeravatar
Seb 392 Hemi
Beiträge: 953
Registriert: 3. Sep 2016, 12:49
Postleitzahl: 34292
Wohnort: Ahnatal
Land: Deutschland
Echtname: Seb
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr
Sonstiges: 2005 Ford Focus
Hat sich bedankt: 1138 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal

Re: Dodge Challenger R/T Scat Pack Shaker / SRT 392 jetzt mit PreFL und FL vergleich

Beitragvon Seb 392 Hemi » 14. Jun 2018, 23:28

Hier eine schönes POV Driving Video mit Hammer Hemi Sound.
Einfach nur geil ^^

@Lil @bergsteiger @Old Dog

Ich liebe diesen Sound

https://www.youtube.com/watch?v=GOdZUz0dgQs&t=206s

bekomme leider das Video nicht eingebettet.

LG der Seb
All hail the HEMI
6.4 Hemi no Blower no Turbo no direct injection it´s just a big old high displacement V8
with hemispherical combustion chambers :usa:

Bild

Old Dog
Beiträge: 310
Registriert: 9. Mär 2018, 22:04
Postleitzahl: 18055
Land: Deutschland
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr
Sonstiges: Mercedes C43T AMG
bestellt einen MY2019 Mustang GT FB AT MR schwarz
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal

Re: Dodge Challenger R/T Scat Pack Shaker / SRT 392 jetzt mit PreFL und FL vergleich

Beitragvon Old Dog » 15. Jun 2018, 07:29

Moin Seb,
der Sound ist wirklich stark, war mir bei der Probefahrt zu präsent auf Dauer und man konnte ihn nicht leiser bekommen. Hörte sich im Stadtverkehr bissel LKW-mäßig und rohkehlig an im Gegensatz zum Mustang FL, meinte meine Frau auch. Aber mir gefällt es auch, nur dauerhaft ist mir die Lautstärke für einen Daily zu dolle. Wäre mir aber trotzdem egal gewesen, hätte ich mehr Geduld und Vertrauen bei dem Versuch einen Chally SRT zu kaufen gehabt. :Kaffee:
Mein Nachbar hat ja jetzt, wie schon gesagt, eine HC Widebody bestellt. War aber ein riesen Akt bei diesem Fahrzeug (3 Monate Anlauf bei verschiedenen Händlern). Seine Geduld in Ehren. Mit Anzahlen vorher auch usw.. Aber für ihn ist das nur ein zusätzliches Spielzeug, an dem ich Schuld bin :Devil:. Ich hoffe, dass da alles glatt geht und er kaum Mängel hat, sonst bin ich daran auch Schuld :Knüppel:, weil Floh ins Ohr gesetzt.
Wenn er wirklich das 2019er Modell bekommt, wird er wohl nicht so glücklich sein, die neue Haube sieht ja oberhäßlich aus und neue Felgen soll er ja auch bekommen. Konnte ihm aber keiner sagen, weil die Amis ja nicht so die gewohnte Informationspolitik betreiben.
Ich bin ja auf die Umrüstung gespannt. Muss auch ein Klappenauspuff eingebaut werden, weil der Originale beim HC nicht in DE betrieben werden darf. Bei Interesse kann ich die den Händler durchgeben. Bringt aber jetzt noch nichts, weil er ihn ja noch nicht hat, zwecks Erfahrungswerte.

@bergsteiger: Heult dein Kompressor auch so schön, wie der vom HC oder Demon?
Gruss Lorenz

Alle guten Dinge sind 8

uscarfreak
Beiträge: 46
Registriert: 4. Aug 2015, 17:40
Land: Deutschland
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr
Sonstiges: AUDI S4 B9
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Dodge Challenger R/T Scat Pack Shaker / SRT 392 jetzt mit PreFL und FL vergleich

Beitragvon uscarfreak » 16. Jun 2018, 23:31

Für alle die einen USA Urlaub planen, den Scat Pack gibt's bei Hertz auch als Mietwagen für relativ kleines Geld
Bild

uscarfreak
Beiträge: 46
Registriert: 4. Aug 2015, 17:40
Land: Deutschland
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr
Sonstiges: AUDI S4 B9
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Dodge Challenger R/T Scat Pack Shaker / SRT 392 jetzt mit PreFL und FL vergleich

Beitragvon uscarfreak » 17. Jun 2018, 01:15

Für mich das beste Muscle Car, jede Menge Platz, auch Erwachsene können super hinten sitzen, Kofferraum fasst
locker 3 Große Koffer plus Handgepäck!
War Glück dabei, denn es gibt in der Flotte auch "normale" R/T
Super Sound und der Hemi ist einfach ein Traum.
Leider fällt der für mich hier in Deutschland einfach raus, konzentriere mich jetzt auf den Camaro, nachdem ich
beim Mustang nur mit deppen von Händlern zu tun hatte.
Wenn jemand hier nen Tip für nen kompetenten Händler in NRW hat, her damit!

Benutzeravatar
Seb 392 Hemi
Beiträge: 953
Registriert: 3. Sep 2016, 12:49
Postleitzahl: 34292
Wohnort: Ahnatal
Land: Deutschland
Echtname: Seb
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr
Sonstiges: 2005 Ford Focus
Hat sich bedankt: 1138 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal

Re: Dodge Challenger R/T Scat Pack Shaker / SRT 392 jetzt mit PreFL und FL vergleich

Beitragvon Seb 392 Hemi » 17. Jun 2018, 09:57

@uscarfreak
Warum fällt er für dich raus?
Weil es ihn nur als Import zu kaufen gibt?
Kann ich verstehen. Bin allerdings so scharf drauf das ich halt mit den Nachteilen leben kann und mir extra was zur Seite lege wenn wirklich mal was ist.

Mit dem Camaro machst du auch nichts falsch. Frag doch mal @Ace
Er kann dir bestimmt auch noch helfen.
Alternative wäre noch das Camaro Forum.

LG der Seb
All hail the HEMI
6.4 Hemi no Blower no Turbo no direct injection it´s just a big old high displacement V8
with hemispherical combustion chambers :usa:

Bild

Old Dog
Beiträge: 310
Registriert: 9. Mär 2018, 22:04
Postleitzahl: 18055
Land: Deutschland
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr
Sonstiges: Mercedes C43T AMG
bestellt einen MY2019 Mustang GT FB AT MR schwarz
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal

Re: Dodge Challenger R/T Scat Pack Shaker / SRT 392 jetzt mit PreFL und FL vergleich

Beitragvon Old Dog » 17. Jun 2018, 11:12

Wie ich dir schon geschrieben habe, ist die Inkompetenz auch im Hause GM unterwegs. Du hattest ja im anderen Thread geschrieben, dass sie dir bei Audi die Füsse küssen. Das kannst Du bei generell bei den US Cars nicht erwarten und habe ich auch nicht erwartet.
Anfragen beantworten ist zur Zeit überall nicht so in Mode. Mein Kumpel hatte gerade einen gebrauchten C43 für 54k in der Niederlassung gekauft musste auch sehr proaktiv sein. Dann war er bei Übergabe nicht mal richtig aufbereitet.
Man muss sich klar werden was man unbedingt möchte. Der Dodge ist wegen vielfältigen Nachteilen leide raus bei mir, obwohl der Favorit. Beim Chevy das gleiche Händlertheater und es fehlt ihm leider ein wenig Alltagstauglichkeit im Gegensatz zum Dodge und Ford. Des Weiteren kam der Chevy im Vergleich zu den Dreien bei allem Befragten und Kollegen incl. meiner Frau am schlechtesten Weg, haben alle gleich abgewunken. Wäre mir persönlich egal, aber muss man vielleicht auch mal prüfen. Dann rate ich dir dringend zum vFL wie Ace, weil der neue 2019er eine optische Zumutung ist und deutlich mehr Wertverluste hinnehmen muss wahrscheinlich. Sie haben ihn leider beliebig gemacht.
Viel Spass weiterhin auf dem steinigen Weg. Den habe ich zum Glück hinter mir und freue mich auf Nachbars HC WB und mein Pony. :Bier:
Zuletzt geändert von Old Dog am 17. Jun 2018, 13:47, insgesamt 1-mal geändert.
Gruss Lorenz

Alle guten Dinge sind 8

Benutzeravatar
Seb 392 Hemi
Beiträge: 953
Registriert: 3. Sep 2016, 12:49
Postleitzahl: 34292
Wohnort: Ahnatal
Land: Deutschland
Echtname: Seb
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr
Sonstiges: 2005 Ford Focus
Hat sich bedankt: 1138 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal

Re: Dodge Challenger R/T Scat Pack Shaker / SRT 392 jetzt mit PreFL und FL vergleich

Beitragvon Seb 392 Hemi » 17. Jun 2018, 11:25

@Old Dog

Finde das FL vom Camaro von vorne noch ganz ok.
Aber beim Heck gebe ich dir recht.
Das passt nicht zusammen.

LG der Seb
All hail the HEMI
6.4 Hemi no Blower no Turbo no direct injection it´s just a big old high displacement V8
with hemispherical combustion chambers :usa:

Bild

uscarfreak
Beiträge: 46
Registriert: 4. Aug 2015, 17:40
Land: Deutschland
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr
Sonstiges: AUDI S4 B9
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Dodge Challenger R/T Scat Pack Shaker / SRT 392 jetzt mit PreFL und FL vergleich

Beitragvon uscarfreak » 17. Jun 2018, 14:49

Der Challenger ist echt schon geil, aber in Deutschland? Ist mir dann doch too big und exotisch, von Versicherung ganz zu schweigen. Werde den in 4 Wochen wieder als Mietwagen in USA haben, das reicht mir dann :supergrins:
Gebe mir jetzt noch ne Woche zum Überlegen, aber denke ich werds mal mit dem Camaro versuchen, der war eigentlich nicht erste Wahl, aber nach längerem Einlesen etc. denke ich der passt.
Platzangebot war eigentlich das Argument für den Mustang, aber Kind fährt eh kaum mit, und gefallen tut meinen Ladys und Umfeld der Camaro wesentlich besser als der Mustang!
Das liegt vielleicht auch daran das man den Mustang hier in Köln fast öfter sieht als einen 911er!
Zum dem scheint das kommende FL des Camaro sehr dezent zu sein, im Gegensatz zum Mustang, hab dann nicht
innerhalb von einem Jahr ein altes Auto.

Benutzeravatar
Ace
Mod im Ruhestand
Beiträge: 8322
Registriert: 12. Feb 2015, 11:48
Postleitzahl: 38100
Wohnort: Braunschweig
Land: Deutschland
Echtname: Steve
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr
Sonstiges: 2018 Camaro 2SS Coupe (EU)
Hat sich bedankt: 433 Mal
Danksagung erhalten: 3156 Mal

Re: Dodge Challenger R/T Scat Pack Shaker / SRT 392 jetzt mit PreFL und FL vergleich

Beitragvon Ace » 29. Jun 2018, 16:23

Wem die Hellcat noch zu langsam war, aber der Demon zu krass - Dodge bietet jetzt den SRT Hellcat Redeye an, der genau die Lücke schließt :headbang:

Bild
2018 Camaro 2SS - The brother from another mother

Old Dog
Beiträge: 310
Registriert: 9. Mär 2018, 22:04
Postleitzahl: 18055
Land: Deutschland
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr
Sonstiges: Mercedes C43T AMG
bestellt einen MY2019 Mustang GT FB AT MR schwarz
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal

Re: Dodge Challenger R/T Scat Pack Shaker / SRT 392 jetzt mit PreFL und FL vergleich

Beitragvon Old Dog » 1. Jul 2018, 15:40

Das wäre meiner geworden...
Schönes Video auch.. von Ace auch top..

https://youtu.be/Rb8aO7nS6UA
Gruss Lorenz

Alle guten Dinge sind 8

Benutzeravatar
Seb 392 Hemi
Beiträge: 953
Registriert: 3. Sep 2016, 12:49
Postleitzahl: 34292
Wohnort: Ahnatal
Land: Deutschland
Echtname: Seb
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr
Sonstiges: 2005 Ford Focus
Hat sich bedankt: 1138 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal

Re: Dodge Challenger R/T Scat Pack Shaker / SRT 392 jetzt mit PreFL und FL vergleich

Beitragvon Seb 392 Hemi » 1. Jul 2018, 16:47

Old Dog hat geschrieben:Das wäre meiner geworden...
Schönes Video auch.. von Ace auch top..

https://youtu.be/Rb8aO7nS6UA


Das sehe ich auch so.
Der ist echt der Knaller.
Vermute das sie den SRT 392 auslaufen lassen.
Da sich der Scat Pack am besten verkauft.

LG der Seb
All hail the HEMI
6.4 Hemi no Blower no Turbo no direct injection it´s just a big old high displacement V8
with hemispherical combustion chambers :usa:

Bild

Benutzeravatar
Seb 392 Hemi
Beiträge: 953
Registriert: 3. Sep 2016, 12:49
Postleitzahl: 34292
Wohnort: Ahnatal
Land: Deutschland
Echtname: Seb
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr
Sonstiges: 2005 Ford Focus
Hat sich bedankt: 1138 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal

Re: Dodge Challenger R/T Scat Pack Shaker / SRT 392 jetzt mit PreFL und FL vergleich

Beitragvon Seb 392 Hemi » 1. Jul 2018, 16:49



LG der Seb
All hail the HEMI
6.4 Hemi no Blower no Turbo no direct injection it´s just a big old high displacement V8
with hemispherical combustion chambers :usa:

Bild

Benutzeravatar
Yee-haw
Beiträge: 658
Registriert: 13. Dez 2016, 09:30
Postleitzahl: 60437
Wohnort: 60437
Land: Deutschland
Echtname: Stefan
Mustang: 2017 EcoBoost Convertible Magnetic-Grau
Sonstiges: Jeep Grand Cherokee
Toyota FunCruiser
Bruda, mach den Ball lang...
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 200 Mal

Re: Dodge Challenger R/T Scat Pack Shaker / SRT 392 jetzt mit PreFL und FL vergleich

Beitragvon Yee-haw » 2. Jul 2018, 12:46

:Keks:
Das Leben ist ein Ponyhof :S550_MAG_C: - In Horsepower We Trust

Benutzeravatar
Seb 392 Hemi
Beiträge: 953
Registriert: 3. Sep 2016, 12:49
Postleitzahl: 34292
Wohnort: Ahnatal
Land: Deutschland
Echtname: Seb
Mustang: Ich habe (noch) keinen Mustang / keinen mehr
Sonstiges: 2005 Ford Focus
Hat sich bedankt: 1138 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal

Re: Dodge Challenger R/T Scat Pack Shaker / SRT 392 jetzt mit PreFL und FL vergleich

Beitragvon Seb 392 Hemi » 2. Jul 2018, 15:41

Yee-haw hat geschrieben:https://www.autoblog.com/2018/07/01/2019-dodge-challenger-srt-hellcat-redeye-price-69650/


Danke Stefan.

Dann kann man von ausgehen das der Widebody Scat Pack ohne Sonderaustattung ca 46.000 Dollar kosten wird.
Das ist nicht schlecht.
Mit Ausstatung denke ich wird man bei 54.000 Dollar sein.
Wäre dann der aktuelle SRT 392 Hemi.

LG der Seb
All hail the HEMI
6.4 Hemi no Blower no Turbo no direct injection it´s just a big old high displacement V8
with hemispherical combustion chambers :usa:

Bild

Benutzeravatar
Yee-haw
Beiträge: 658
Registriert: 13. Dez 2016, 09:30
Postleitzahl: 60437
Wohnort: 60437
Land: Deutschland
Echtname: Stefan
Mustang: 2017 EcoBoost Convertible Magnetic-Grau
Sonstiges: Jeep Grand Cherokee
Toyota FunCruiser
Bruda, mach den Ball lang...
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 200 Mal

Re: Dodge Challenger R/T Scat Pack Shaker / SRT 392 jetzt mit PreFL und FL vergleich

Beitragvon Yee-haw » 2. Jul 2018, 15:59

Seb 392 Hemi hat geschrieben:
Danke Stefan.

Dann kann man von ausgehen das der Widebody Scat Pack ohne Sonderaustattung ca 46.000 Dollar kosten wird.
Das ist nicht schlecht.
Mit Ausstatung denke ich wird man bei 54.000 Dollar sein.
Wäre dann der aktuelle SRT 392 Hemi.

LG der Seb


Gerne

als ich den Artikel gefunden hatte habe ich in erster Linie auch an dich gedacht.
Ausserdem finde ich den Challenger ja auch richtig geil.

Zum Glück gibt es ihn nicht als Convertible.
Sonst hätte ich damals bei der Kaufentscheidung
Münze werfen müssen :Vader:

Wobei, als Convertible muss es glaube ich der Mustang sein
:Keks:
Das Leben ist ein Ponyhof :S550_MAG_C: - In Horsepower We Trust

Benutzeravatar
Yee-haw
Beiträge: 658
Registriert: 13. Dez 2016, 09:30
Postleitzahl: 60437
Wohnort: 60437
Land: Deutschland
Echtname: Stefan
Mustang: 2017 EcoBoost Convertible Magnetic-Grau
Sonstiges: Jeep Grand Cherokee
Toyota FunCruiser
Bruda, mach den Ball lang...
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 200 Mal

Re: Dodge Challenger R/T Scat Pack Shaker / SRT 392 jetzt mit PreFL und FL vergleich

Beitragvon Yee-haw » 4. Jul 2018, 09:29

https://www.torquenews.com/106/could-ru ... me-reality

Sorry, wie ich gerade sehe ist das ein alter Artikel aus 2016
:Keks:
Das Leben ist ein Ponyhof :S550_MAG_C: - In Horsepower We Trust


Zurück zu „Automobilwelt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast