Neu hier - Großraum Hannover

Um nach der Registrierung Beiträge schreiben zu können, bitte zuerst in diesem Bereich ein eigenes Vorstellungs-Thema eröffnen :)
Bitte beachtet dazu die Forenregeln bzgl. der Vorstellung
atx
Beiträge: 163
Registriert: 12. Mai 2018, 09:54
Postleitzahl: 31707
Wohnort: Bad Eilsen
Land: Deutschland
Echtname: Steffen
Mustang: 2019 GT Fastback Iridium-Schwarz
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

Neu hier - Großraum Hannover

Beitragvon atx » 18. Mai 2018, 12:24

Moin! ;)
Ich will ganz ehrlich sein - ich hätte niemals damit gerechnet, dass ich in meinem Leben mal einen Mustang kaufen werde. Generell ehrlich gesagt nichtmal irgendeinen Ford. :-D Auf der Suche nach einem Nachfolger für mein C Klasse Coupé, bin ich über ein paar Videos im Netz dann aber beim neuen Mustang gelandet, der mit adaptivem Fahrwerk und 10 Gang Automatik wohl endlich - für mich - einigermaßen erträglich fährt, dachte ich. Also habe ich (Schnapsidee) zusammen mit einem Freund eine Probefahrt abgemacht. Besagter Freund konnte dann kurzfristig leider doch nicht mitkommen und ich war kurz davor, den Termin abzusagen (denn hauptsächlich wollte ich da seinetwegen hin). Jetzt bin ich froh, dass ich es nicht gemacht habe. Ich habe mir meine bessere Hälfte geschnappt und wir sind eine kurze Tour mit dem V8 gefahren, leider viel kürzer als ich eigentlich wollte und ehrlich gesagt auch erwartet hätte - aber so war es eben. Nach den ersten 30 min im Mustang inkl. einem kurzen Autobahnabschnitt (allerdings leider mit Tempobegrenzung), war die Entscheidung gefallen - auch wenn ich mit dem Auto noch nie über 160 km/h gefahren bin. Trotzdem wurde praktisch jede meiner Erwartungen übertroffen. Dass der Motor und der Sound geil sein werden, war mir klar. Aber sie waren noch geiler. Dass der Innenraum aus Plastik / Kunstleder ist und mit einer C Klasse nicht ganz mithalten kann, war mir auch klar. Es war aber weit weniger schlimm, als ich erwartet habe. Irgendwie ist es stimmig und passt zum Auto. Der Sound, die Leistung und die Optik von außen machen das mehr als wett. Sync3 finde ich katastrophal, bin generell kein Touchscreen-Freund, aber da er CarPlay und Android Auto hat ist man aus meiner Sicht auf der sicheren Seite und durch die Updates der Systeme auch für die nächsten Jahre sehr gut aufgestellt. Ich sage aber auch: Ohne Carplay hätte ich den Wagen aussortiert!
So waren am Ende der Mustang GT (neu) nd ein C43 Coupé (als Jahreswagen) im Rennen. Und was soll ich sagen: Entgegen jener Vernunft habe ich mich für den Ford entschieden. In schwarz als GT mit Automatik, Premium 2 und MagneRide. Gestern war ich beim Händler und habe bestellt. Mein Händler hat mir den 1.10. als unverbindlichen Liefertermin genannt, ehrlich gesagt glaube ich da aber nicht dran, wenn ich mich hier im Forum so umschaue. Jetzt genieße ich die Vorfreude und bin froh, dass ich mich für den Wagen entschieden habe. Und schaue mich hier im Forum noch ein wenig um :-)
Übrigens habe ich vor den Wagen nicht großartig zu modifizieren, weil er mir optisch wirklich gut gefällt. Das einzige, was ich wohl machen werde, ist die 5.0 Embleme und das Pony im Grill zu schwärzen. Ansonsten wäre PDC vorne für mich noch interessant, wenn ich mich nicht dran gewöhnen kann ohne zu fahren.

Ach ja - noch ein paar Worte zu mir: Ich heiße Steffen, wohne in Bad Eilsen und bin 28 Jahre alt. Ich arbeite als Softwareentwickler für eine Hamburger Firma (wo ich vorher einige Jahre gelebt habe).

Schöne Grüße

Zurück zu „Warteraum / Vorstellungen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 6 Gäste