Lieferverfolgung Bullitt

Antworten
rex2
Beiträge: 87
Registriert: 26. Nov 2018, 11:25
Postleitzahl: ---
Land: Deutschland
Mustang: 2019 GT Fastback Race-Rot
Sonstiges: MagneRide, PP2
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Lieferverfolgung Bullitt

Beitrag von rex2 » 23. Mai 2019, 14:24

Das ist mir bewusst. Mich interessiert eher, wie dass auf der Status-Seite (textmäßig) präsentiert wird.

Benutzeravatar
hdgram
Beiträge: 2943
Registriert: 18. Mai 2018, 08:08
Postleitzahl: 51647
Wohnort: Gummersbach / Castiglione della Pescaia
Land: Deutschland
Echtname: Dieter
Mustang: 2018 GT Convertible Race-Rot
Sonstiges: Jeep Cherokee Trailhawk 3,2L.-V6 272PS
Ducati 848 EVO Corse SE 141PS
Trike Rewaco RF1LT2 Turbo 185PS
Hat sich bedankt: 710 Mal
Danksagung erhalten: 903 Mal

Re: Lieferverfolgung Bullitt

Beitrag von hdgram » 23. Mai 2019, 14:26

Hast ne PN.
Viele Grüße
Dieter
PS: Zu alt zum Arbeiten, zu jung zum Sterben, topfit für'n Mustang!
---
Team OBK lädt ein: 22.09.2019 - Tour D'Eifel - Ein heißer Ritt auf dem Vulkan

Transport- Tracking

Bild

Benutzeravatar
Matze777
Beiträge: 35
Registriert: 12. Aug 2018, 17:21
Land: Deutschland
Echtname: Matthias
Mustang: 2019 BULLITT Fastback Montana-Grün
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Lieferverfolgung Bullitt

Beitrag von Matze777 » 23. Mai 2019, 20:13

Ich gewinne den Rekord für "wer wartet am längsten"......... ich warte seit dem ersten Mai 2018 !!!!!!!!! Hihi

Benutzeravatar
Bonc
Beiträge: 991
Registriert: 9. Apr 2018, 11:19
Postleitzahl: 55xxx
Wohnort: Rhein-Main
Land: Deutschland
Mustang: 2019 BULLITT Fastback Montana-Grün
Hat sich bedankt: 325 Mal
Danksagung erhalten: 347 Mal

Re: Lieferverfolgung Bullitt

Beitrag von Bonc » 23. Mai 2019, 22:07

Hammer... das nennt man wohl Galgenhumor ;)
Viele Grüße
Bonc

Funcars:
// Mustang Bullitt
// Porsche 981 Boxster GTS
// Porsche 981 Cayman GT4
// Volvo P1800 S (BJ '69)

Electrolyzer
Beiträge: 34
Registriert: 6. Mai 2018, 16:32
Land: Deutschland
Mustang: 2020 V6 Fastback Race-Rot
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Lieferverfolgung Bullitt

Beitrag von Electrolyzer » 24. Mai 2019, 09:26

Matze777 hat geschrieben:
23. Mai 2019, 20:13
Ich gewinne den Rekord für "wer wartet am längsten"......... ich warte seit dem ersten Mai 2018 !!!!!!!!! Hihi
Seit 30.04.18 :P aber er ist jetzt auf der Drive Green Highway :Banane:

Benutzeravatar
Matze777
Beiträge: 35
Registriert: 12. Aug 2018, 17:21
Land: Deutschland
Echtname: Matthias
Mustang: 2019 BULLITT Fastback Montana-Grün
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Lieferverfolgung Bullitt

Beitrag von Matze777 » 24. Mai 2019, 17:34

Electrolyzer hat geschrieben:
24. Mai 2019, 09:26
Matze777 hat geschrieben:
23. Mai 2019, 20:13
Ich gewinne den Rekord für "wer wartet am längsten"......... ich warte seit dem ersten Mai 2018 !!!!!!!!! Hihi
Seit 30.04.18 :P aber er ist jetzt auf der Drive Green Highway :Banane:
Moin.....ohhh noch besser.wann wurde deiner gebaut?besteht ja Hoffnung für mich....... :clap:

Electrolyzer
Beiträge: 34
Registriert: 6. Mai 2018, 16:32
Land: Deutschland
Mustang: 2020 V6 Fastback Race-Rot
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Lieferverfolgung Bullitt

Beitrag von Electrolyzer » 24. Mai 2019, 22:59

Matze777 hat geschrieben:
24. Mai 2019, 17:34
Electrolyzer hat geschrieben:
24. Mai 2019, 09:26
Matze777 hat geschrieben:
23. Mai 2019, 20:13
Ich gewinne den Rekord für "wer wartet am längsten"......... ich warte seit dem ersten Mai 2018 !!!!!!!!! Hihi
Seit 30.04.18 :P aber er ist jetzt auf der Drive Green Highway :Banane:
Moin.....ohhh noch besser.wann wurde deiner gebaut?besteht ja Hoffnung für mich....... :clap:
Am 19.02. dann stand er ne Ewigkeit ohne Lenkrad auf der Halde rum und jetzt is er ja Gott sei Dank endlich unterwegs

Grüße

commander-joe
Beiträge: 166
Registriert: 28. Sep 2018, 12:25
Land: Deutschland
Mustang: Vor 2015
Hat sich bedankt: 96 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Lieferverfolgung Bullitt

Beitrag von commander-joe » 26. Mai 2019, 21:08

Bonc hat geschrieben:
20. Mai 2019, 15:30
commander-joe hat geschrieben:
15. Mai 2019, 21:37
Extremk hat geschrieben:
15. Mai 2019, 20:03
Bei mir steht seit heute im Car Status '' Body Shop ''
Was soll das denn genau bedeuten.
Im Karosseriebau?

Mfg
Ich würde sagen, so ähnlich. Die für EU bestimmten Fahrzeuge werden doch noch umgebaut, bevor sie auf dem Weg zum Schiff gehen, weiße Rückleuchten etc. Eigentlich kann nur das mit Body Shop gemeint sein.
Dieser Mythos ist wohl nicht mehr aus den Köpfen herauszuholen. Das war war am Anfang, als es noch eine überschaubare Anzahl von Mustangs gab, die man händisch nachgearbeitet hat.

Zwischenzeitlich, wo der Mustang in 120 Ländern der Erde angeboten wird und tausende Einheiten in den Export (ausserhalb Nordamerika) gehen, fasst niemand mehr einen Mustang an um irgendwelche Rückleuchten rauszunehmen und neu einzubauen, geschweige denn, die vorderen Leuchten, die nicht beleuchteten Seitenreflektoren, andere Seitenspiegel o. Totenwinkelwarner, ein anderes Radio mit TMC oder Sirius, Memoriepaket, ein anderes Dashbord ohne Zusatzinstrumente etc etc.

Vergesst diesen Mythos, der lebt nur noch in den Köpfen einiger, die am Anfang dabei waren.
Hallo Bonc, meine Informationen hatte ich aus einem anderen Thread:
https://mustang6.de/viewtopic.php?f=67&t=11242#p243308

Dort habe ich folgende Info gefunden:
Die voraussichtlichen Laufzeiten (Erfahrungswerte)

Vom Produktionsdatum aus kann man dann nach vorne weiterrechnen (Erfahrungswerte der letzten Wochen):
Awaiting Shipment (Umrüstung auf Europa): ca. 7 - 14 Tage
In Transport (Zug FlatRock nach Baltimore: 7 - 10 Tage
Einplanung auf Transportschiff: 7 - 14 Tage
Seetransport nach Bremerhaven: mit "K-Line" 21, mit wwl 13 - 19 Tage

:Winkhappy:

Benutzeravatar
Bonc
Beiträge: 991
Registriert: 9. Apr 2018, 11:19
Postleitzahl: 55xxx
Wohnort: Rhein-Main
Land: Deutschland
Mustang: 2019 BULLITT Fastback Montana-Grün
Hat sich bedankt: 325 Mal
Danksagung erhalten: 347 Mal

Re: Lieferverfolgung Bullitt

Beitrag von Bonc » 26. Mai 2019, 21:48

Hallo Joe,

Das mag ja alles sein, jedoch war niemand innerhalb der letzten z.b. beiden Jahren von uns im Werk und hat sich die Produktion eines europäischen Mustangs angeschaut noch hat jemand gesicherte Informationen aus erster Hand. Papier ist geduldig und es muss nicht alles der Wahrheit entsprechen nur weil es behauptet wird. Awaiting Shipment ist für mich auch nicht die Übersetzung für Umbau sondern das Warten auf gebuchte Transportkapazitäten.

Ich zweifel das weiterhin an, weil es, wie schon öfters von mir argumentiert wurde, produktionstechnischer und betriebswirtschaftlicher Schwachsinn ist.
Viele Grüße
Bonc

Funcars:
// Mustang Bullitt
// Porsche 981 Boxster GTS
// Porsche 981 Cayman GT4
// Volvo P1800 S (BJ '69)

Benutzeravatar
hdgram
Beiträge: 2943
Registriert: 18. Mai 2018, 08:08
Postleitzahl: 51647
Wohnort: Gummersbach / Castiglione della Pescaia
Land: Deutschland
Echtname: Dieter
Mustang: 2018 GT Convertible Race-Rot
Sonstiges: Jeep Cherokee Trailhawk 3,2L.-V6 272PS
Ducati 848 EVO Corse SE 141PS
Trike Rewaco RF1LT2 Turbo 185PS
Hat sich bedankt: 710 Mal
Danksagung erhalten: 903 Mal

Re: Lieferverfolgung Bullitt

Beitrag von hdgram » 27. Mai 2019, 09:53

@Bonc Einmal vollkommen davon abgesehen, dass ich bei vielen Deiner Postings immer so eine unterschwellige Agressivität herauslese (vielleicht missverstehe ich das aber auch), heißt es, nur weil es betriebswirtschaftlicher Unsinn wäre nicht, dass es nicht gemacht würde.

Natürlich dreht sich die Welt weiter und möglicherweise hast Du ja auch recht. Der zittierte Beitrag von mir ist aus August letzten Jahres und beruht auf einem noch älteren Beitrag von "Ace".

Fakt ist, dass bis letzes Jahr tatsächlich die Umrüstung durch ein externes Unternehmen außerhalb Flat Rock durchgeführt wurde und genau dass passierte im Status "Awaiting Shipment".

Ford hat sich die Umrüstung dann wieder ins Werk geholt. Ob das dann nun direkt in der Linie passiert oder nachher, wer weiß das schon.

Es spielt aber keine Rolle. Ob das Pony dort nun bis drei Wochen steht wegen Umrüstung oder drei Wochen auf Transportkapazität wartet, drei Wochen sind drei Wochen.

Der Streit darüber ist also völlig belanglos.
Viele Grüße
Dieter
PS: Zu alt zum Arbeiten, zu jung zum Sterben, topfit für'n Mustang!
---
Team OBK lädt ein: 22.09.2019 - Tour D'Eifel - Ein heißer Ritt auf dem Vulkan

Transport- Tracking

Bild

Benutzeravatar
dagobert
Beiträge: 301
Registriert: 11. Aug 2016, 10:32
Postleitzahl: 44577
Wohnort: Castrop-Rauxel
Land: Deutschland
Echtname: Michael
Mustang: 2019 BULLITT Fastback Montana-Grün
Sonstiges: Eco verkauft; Bullitt bestellt 07/18, Bremerhaven 26.06.19 Auslieferung 27.07.19
Hat sich bedankt: 260 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal

Re: Lieferverfolgung Bullitt

Beitrag von dagobert » 27. Mai 2019, 12:17

@Bonc @hdgram


Liebe Forumskollegen,

ich lese eure Beiträge immer gern, weil sie interessant und fachlich fundiert sind.
Aber manchmal beschleicht mich der Eindruck hier sind schon zwei Alphamännchen am Werk, die schnell in jedem kritischen Beitrag einen persönlichen Angriff wittern. Dabei eint uns doch alle hier der gemeinsame Spaß an einem außergewöhnlichen Fahrzeug.
Also "Keep calm and carry on". Die wirklich dämlichen Posts, auch die gibt es hier, werden von den Moderatoren doch i.d.R. rechtzeitig abgeräumt.

Liebe Grüße
Michael
:S550_RUB:

Benutzeravatar
Bonc
Beiträge: 991
Registriert: 9. Apr 2018, 11:19
Postleitzahl: 55xxx
Wohnort: Rhein-Main
Land: Deutschland
Mustang: 2019 BULLITT Fastback Montana-Grün
Hat sich bedankt: 325 Mal
Danksagung erhalten: 347 Mal

Re: Lieferverfolgung Bullitt

Beitrag von Bonc » 27. Mai 2019, 12:23

zurückgezogen, da @dagobert was sehr Schlaues gesagt hat.
Viele Grüße
Bonc

Funcars:
// Mustang Bullitt
// Porsche 981 Boxster GTS
// Porsche 981 Cayman GT4
// Volvo P1800 S (BJ '69)

Benutzeravatar
Bullitt-Cruiser
Beiträge: 232
Registriert: 16. Nov 2018, 19:45
Postleitzahl: 48291
Land: Deutschland
Echtname: Norbert
Mustang: 2019 BULLITT Fastback Montana-Grün
Sonstiges: Fragen nach dem Liefertermin werden mit 10 Peitschenhieben bestraft :-)
Hat sich bedankt: 209 Mal
Danksagung erhalten: 98 Mal

Re: Lieferverfolgung Bullitt

Beitrag von Bullitt-Cruiser » 27. Mai 2019, 12:52

Ich würde mich auch freuen wenn hier alle sachlich, freundlich und tolerant beim Thema bleiben (das uns alle interessiert und an dem wir eigentlich doch Freude haben sollen und keinen Frust und Ärger).
Ist doch einer der wenigen Threads hier wo das bisher fast immer der Fall war.
Es wäre schön wenn das so bliebe. Danke!
Wer driften kann braucht kein Kurvenlicht :Drive:
Bild

Extremk
Beiträge: 78
Registriert: 8. Aug 2018, 09:05
Postleitzahl: 998XX
Land: Deutschland
Echtname: Bernd
Mustang: 2019 BULLITT Fastback Montana-Grün
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Lieferverfolgung Bullitt

Beitrag von Extremk » 3. Jun 2019, 17:50

Meiner soll heute im Hafen ankommen.

ETA EndDate 2019-06-03

Kann man da irgendwo sehen das der da auch angekommen ist?

Mfg

Benutzeravatar
Matze777
Beiträge: 35
Registriert: 12. Aug 2018, 17:21
Land: Deutschland
Echtname: Matthias
Mustang: 2019 BULLITT Fastback Montana-Grün
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Lieferverfolgung Bullitt

Beitrag von Matze777 » 4. Jun 2019, 16:39

Moin
Auf "trackmymustang.de"sollte das gehen

Benutzeravatar
hdgram
Beiträge: 2943
Registriert: 18. Mai 2018, 08:08
Postleitzahl: 51647
Wohnort: Gummersbach / Castiglione della Pescaia
Land: Deutschland
Echtname: Dieter
Mustang: 2018 GT Convertible Race-Rot
Sonstiges: Jeep Cherokee Trailhawk 3,2L.-V6 272PS
Ducati 848 EVO Corse SE 141PS
Trike Rewaco RF1LT2 Turbo 185PS
Hat sich bedankt: 710 Mal
Danksagung erhalten: 903 Mal

Re: Lieferverfolgung Bullitt

Beitrag von hdgram » 4. Jun 2019, 16:47

Extremk hat geschrieben:
3. Jun 2019, 17:50
Kann man da irgendwo sehen das der da auch angekommen ist?
Wir nicht, es sei denn, er wäre die letzten Meilen von United Road mit LKW transportiert worden. Und da war kein Bullitt dabei.

Du solltest es aber in einem aktuellen VISTA- Auszug sehen können. Warte zwei Tage und frage Deinen FFH
Viele Grüße
Dieter
PS: Zu alt zum Arbeiten, zu jung zum Sterben, topfit für'n Mustang!
---
Team OBK lädt ein: 22.09.2019 - Tour D'Eifel - Ein heißer Ritt auf dem Vulkan

Transport- Tracking

Bild

Extremk
Beiträge: 78
Registriert: 8. Aug 2018, 09:05
Postleitzahl: 998XX
Land: Deutschland
Echtname: Bernd
Mustang: 2019 BULLITT Fastback Montana-Grün
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Lieferverfolgung Bullitt

Beitrag von Extremk » 4. Jun 2019, 17:31

Ok danke werde ich am Donnerstag mal nachfragen.

Hoffe er sagt nicht nur wieder das er ende Juli Anfang August abholbereit sei. Glaub hab ihn schon zu viel generft.


Mfg

BulldogDavor
Beiträge: 17
Registriert: 19. Sep 2018, 13:40
Postleitzahl: 24107
Land: Deutschland
Mustang: 2019 BULLITT Fastback Montana-Grün
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Lieferverfolgung Bullitt

Beitrag von BulldogDavor » 10. Jun 2019, 15:47

FIN K5505581 heute auf der Autobahn auf dem Tieflader gesehen.

Methusalem
Beiträge: 40
Registriert: 28. Dez 2018, 19:11
Postleitzahl: 538xx
Wohnort: Niederkassel
Land: Deutschland
Echtname: Klaus
Mustang: 2019 BULLITT Fastback Montana-Grün
Sonstiges: VW Corrado VR6 SLC Turbo
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Lieferverfolgung Bullitt

Beitrag von Methusalem » 14. Jun 2019, 19:25

Hallo Bullitt Fans,
meiner steht jetzt seit 2 Wochen in Zeebrügge und keiner kann mir sagen was mit damit los ist. :Hä:
Ist gemeldet als nicht Transportierbar.... :shrug:
Vielleicht weiß hier einer mehr :Winkhappy:
Gruß Methusalem
Dateianhänge
BA9B8C1B-8844-4FC8-BF16-C61AE267C541.jpeg
BA9B8C1B-8844-4FC8-BF16-C61AE267C541.jpeg (2.09 MiB) 239 mal betrachtet
Abgeholt 25.07.19 :cool: :Drive:

Benutzeravatar
listener
Moderator
Beiträge: 2436
Registriert: 29. Jul 2016, 08:35
Postleitzahl: 80---
Wohnort: München
Land: Deutschland
Echtname: Mike
Mustang: 2017 GT Convertible Arktis-Weiß
Sonstiges: Automatik, PP1, EU
Hat sich bedankt: 297 Mal
Danksagung erhalten: 697 Mal

Re: Lieferverfolgung Bullitt

Beitrag von listener » 14. Jun 2019, 23:03

Wenn ich das richtig interpretiere ist der Delay vom 04.06. am 13.06. aufgehoben worden und es sollte jetzt weitergehen. Über die Ursache des Delays kann man nur spekulieren, meist sind es kleinere Transportschäden, welche behoben werden müssen. :Winkhappy:

@Methusalem: Ich habe deinen Beitrag mal in den richtigen Thread verschoben.
Grüße
Mike


:S550_OXF_C: Drive the american dream!
Bestellt: 28.07.16, Ordered on: 28.10.16, Gebaut: 10.01.17, US docks in: 20.01.17,
Loaded on vessel: 09.02.17, Bremerhaven: 26.02.17, Händler: 11.03.17, Übernahme: 17.03.17

Antworten

Zurück zu „Allgemeines zum Mustang 6 Facelift (ab MJ2018)“